LXinstruments GmbH

Modulare Testlösungen von LXinstruments unterstützen die Qualitätssicherung in der Elektronik-Fertigung und bieten auf Wunsch eine komplette Rückverfolgbarkeit über alle Testprozesse im Fertigungsablauf.

Im Rahmen der Fraunhofer Demonstrationslinie stellt LXinstruments die neueste Variante seiner modularen OTP² Funktionstestplattform vor. Auf Basis vordefinierter Module und Funktionsblöcke realisieren wir in deutlich reduzierten Projektdurchlaufzeiten Funktionstestsysteme, die sich aufgrund ihrer Standardisierung hervorragend für den Einsatz an entfernten Fertigungsstandorten und bei Auftragsfertigern eignen.

Abhängig von den Anforderungen der Kundenapplikation steht eine LXI basierte und eine PXI basierte Plattformvariante zur Verfügung. Dies erlaubt die Realisierung von Systemen, die hinsichtlich Kostenstruktur und Testdurchsatz für die jeweilige Aufgabenstellung optimiert werden können, sei es für die High-Mix Fertigung bei kleinen Losgrößen oder für die Großserienfertigung. Systeme auf OTP² Basis bieten trotz Standardisierung die Option, kundenspezifische Sonderinstrumente und Kommunikationsschnittstellen zu integrieren. Dank der offenen Struktur ist auch nach der Indienststellung die Erweiterung und Anpassung an sich ändernde Testanforderungen kein Problem.

Die ebenfalls modular aufgebaute LXinstruments Test Software Suite basiert auf den Test Sequenzern NI TestStand und Keysight TestExec SL und bietet optimale Voraussetzungen für die Wiederverwendung einmal erstellter Testsoftware und die Anpassung an kundenspezifische Prozessanforderungen.


Kategorie: TEST & TRACEABILITY

Zurück