Brady GmbH

Universelle Kennzeichnungs-Lösungen für äußerst effiziente Traceability

Es besteht eine hohe Nachfrage nach Lösungen, die eine rasche, genaue und einheitliche Bauteilkennzeichnung und damit die Rückverfolgbarkeit ermöglichen. Die besten Ergebnisse lassen sich erzielen, indem benutzerfreundliche, leistungsstarke Applikatoren mit Etikettenmaterialien kombiniert werden, die konkret für die automatische Anbringung entwickelt wurden.

100% lesbare Kennzeichnungen mit hochtemperaturbeständigen Materialien

Beim automatischen Anbringen von Etiketten ist die Zuverlässigkeit zu fast 80 % von der Materialqualität abhängig. Deswegen hat das Forschungslabor von BRADY spezielle Polyimid-Materialien entwickelt, die sich optimal für die automatische Kennzeichnung von Leiterplatten, Bauteilen und Produkten eignen.

Eine weitere Herausforderung für eine maximale Produktivität ist zum einen die Bedruckung der Kennzeichnungen und zum anderen die Lesbarkeit durch Scanner.  BRADY bietet neben den speziell für die Elektronikfertigung entwickelten UltraTemp™-Materialien, Etiketten auch als vorbedruckte Rollenware.

Benutzerfreundliche Integration einer manuellen oder automatischen Kennzeichnungslösung

Die Applikationsingenieure von BRADY unterstützen bei der Einrichtung eines manuellen oder automatischen Rückverfolgbarkeitssystems, mit dem höchste Ansprüche erfüllt und die Produktionseffizienz kontinuierlich verbessert wird.

BRADY bietet verschiedene Drucksysteme für die manuelle Kennzeichnung. Durch Etiketten-Feeder lässt sich vorbedruckte Rollenware schnell und präzise automatisch etikettieren. Passend für fast alle gängigen Bestückungsmaschinen und zeichnen sie sich durch einfaches Handling aus.

Das BSP™61 Druckapplikator-System ist eine innovative Lösung von Brady für das automatische Drucken und Kennzeichnen. Dieses System ist nicht nur platzsparend, sondern lässt sich auch äußerst einfach in Produktionsabläufe integrieren.


Kategorie: EQUIPMENT

Internet: www.brady.de

Zurück