ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

Zuverlässig, effizient und zukunftssicher drucken mit der DEK NeoHorizon

ASM Assembly Systems bietet mit seinen DEK Drucker- und SIPLACE Bestückplattformen sowie den innovativen ASM Service & Softwarelösungen Best-in-Class Fertigungslösungen für die Elektronikfertigung. Das Ziel ist die intelligente, sich selbst optimierende Smart #1 SMT Factory.

Die neueste Generation der DEK Druckerplattformen ist die DEK NeoHorizon. DEK NeoHorizon Schablonendrucker sind komplett modular aufgebaut. Je nach Bedarf und Anwendung können Elektronikfertiger die Drucker mit unterschiedlichen Klemmsystemen, Transporten, Sensor- und Kamerasystemen oder der neuesten Version des Druckkopfsystems DEK ProFlow ATx ausrüsten oder auch nachrüsten. Mit einer Standardzykluszeit bis zu 6.5 Sekunden (+ Prozess) und einer Systemausrichtgenauigkeit von bis zu ±15 µm @ 2 Cmk (6 Sigma) erfüllen DEK NeoHorizon Drucker höchste Ansprüche an Geschwindigkeit, Effizienz und Genauigkeit und kann auch in einer Rücken-an-Rücken-Anordnung (B2B) eingesetzt werden.

Mit DEK NeoHorizon Back-to-Back ist eine smarte, besonders flexible und zukunftssichere Doppelspurlösung verfügbar: Zwei Drucker werden Rücken an Rücken gestellt, lassen sich aber weiter völlig unabhängig voneinander konfigurieren und betreiben. Für die Rücken-an-Rücken-Anordnung wurde die DEK NeoHorizon ist mit einer neuen, besonders robusten und schlanken Maschinengehäuseabdeckung ausgestattet, so dass  alle Eingriffe für Betrieb und Wartung von der Vorderseite der Maschine erfolgen können. Bei Bedarf lässt sich die Doppelspur-Konfiguration auflösen und die Drucker können wieder separat an unterschiedlichen Linien eingesetzt werden.

Mit DEK All Purpose Clamping ist ein neues, universelles und hochmodernes Klemmsystem von ASM verfügbar. Die Klemmung kann wahlweise von oben und/oder von der Seite erfolgen. Danach ziehen sich die Klemmmesser auf die obere Kante der Leiterplatte zurück, um einen randnahen Druck zu erlauben. Die Einstellungen werden jobbasierend abgespeichert und von dem System überwacht.

Die neuen DEK Nano Ultra Schablonen in Kombination mit DEK VectorGuard High Tension Rahmen vervollständigen den optimalen Druckprozess bei Fine-Pitch-Anwendungen. DEK Nano Ultra Schablonen verbessern den Lotpastentransfer, erhöhen die Druckqualität und müssen seltener gereinigt werden. Bei feinen Aperturen mit Area Ratios <0,60 erhöht sich die Transfereffizienz der Lotpaste um bis zu 40 Prozent. DEK VectorGuard High Tension Rahmen bieten hierfür den sicheren Halt und gleichmäßige und langlebige Spannung über die Lebensdauer der Schablone.


Kategorie: EQUIPMENT

Zurück