Was ist die Future Packing?

Nachdem die großen Quantensprünge in der Entwicklung der Baugruppenfertigung der 90er Jahre in den 2000er Jahren eher einer kontinuierlichen Verkleinerung und Anpassung gewichen sind, wird die gesamte Branche nun vor neue, große Herausforderungen gestellt. Egal ob in der Freizeit oder in der Arbeitswelt, alle Bereiche des Lebens sind einer zunehmenden Vernetzung und damit einhergehend auch Digitalisierung unseres analogen Lebens unterworfen. Wie aber kann eine moderne Baugruppenfertigung auf die immer weiter anwachsenden Erfordernisse ihrer Kunden und Märkte reagieren? Unter der Federführung des Fraunhofer IZM stellen sich 17 Maschinen- und Technologieanbieter, vereint in der Future Packaging Fertigungslinie, diese Frage und bieten Lösungen an, die den Standort Europa festigen sollen. Während der täglich stattfindenden Linienführungen werden den Besuchern Wege aufgezeigt, die es Ihnen ermöglichen, sich zukunftssicher aufzustellen und ganz vorne mitzuspielen.

Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der extremen Bandbreite des verarbeiteten Komponentenmix, sondern auch auf den unterschiedlichen Möglichkeiten, seine Fertigungslinien flexibel und skalierbar einzusetzen. Mithilfe des Panellevel Moldings können Subsysteme gefertigt werden, die es per Baukastensystem gestatten, den Kunden modulare Komponenten anzubieten, die frei konfigurierbar und einzigartig sind. Es besteht die Chance, einen Vergleich der Möglichkeiten und Fähigkeiten aller sinnvollen Inspektionssysteme, von AOI über AXI bis zur Ultraschallmikroskopie, direkt  vor Ort zu erleben. Es werden Wege aufgezeigt, wie durch tiefgreifende Vernetzung des Equipments, Selbstoptimierungsmaßnahmen möglich werden.

Es bleibt aber nicht bei der Vorstellung des reinen Produktionsequipments. Eine reichhaltige Auswahl an Ausstellern aus den Bereichen Components, Manufacturing Equipment, Equipment, Components & Materials, Repair, Test & Traceability sowie Research flankiert die Produktionslinie.

Erstmalig wird in 2016 täglich ab 11 Uhr ein anderthalbstündiges Barcamp abgehalten, bei dem interessierte Besucher auf Experten aus den unterschiedlichsten Lagern treffen und gemeinsam ergebnissoffen die wirklich relevanten Themen diskutieren werden, ohne an den Strukturen von Vorträgen oder Tutorials gebunden zu sein.

SMT Countdown

TAGE
:
STD
:
MIN
:
SEK

Bleiben Sie Vorab auf dem Laufenden!

 

Die Fertigungslinie der Future Packaging

 

Aussteller

Der Gemeinschaftsstand Future Packaging beherbergt auf seinen 1000 qm nicht nur die allseits bekannte und beliebte Future Packaging Linie, sondern auch eine Vielzahl an Mitausstellern, Unterstützern und Sponsoren. Wir wollen Ihnen hier die Möglichkeit geben, in Ruhe all unsere Mitstreiter kennenzulernen und sich darüber zu informieren, wie unser gesamtes Portfolio aufgestellt ist. Sie finden hier Partner aus den verschiedensten Bereichen. Nehmen Sie sich Zeit, es lohnt sich!

Linienfakten

34

Aussteller

15.000

Besucher

135

Produkte

3

Tage

News

 

Die neue Website ist Online!

Wir sind angekommen! Unsere neue Seite ist fertig und befindet sich in allen Belangen auf der Höhe der Zeit. Es wird an der einen oder anderen Stelle noch daran gearbeitet, die nötigen Informationen zusammenzutragen und einzupflegen aber unsere Seite lebt endlich!


Erstmals eine Linienführung auf Russisch

Wir expandieren auch in andere Sprachräume. 2016 wird es die erste Linienführung in russischer Sprache geben, um auch für Kunden aus diesem Raum unsere Attraktivität zu erhöhen. Wir arbeiten auch intensiv daran, unsere osteuropäischen Partner optimal zu informieren.


Neues Shirtdesign

Unser Shirt-Design steht. Auch in 2016 wird es wieder unser einmaliges Linienshirt geben. Da wir uns aber immer wieder erneuern müssen, haben wir uns dieses Jahr etwas Sportlicheres einfallen lassen. Bleiben Sie gespannt!


Die neue Website ist Online!

Wir sind angekommen! Unsere neue Seite ist fertig und befindet sich in allen Belangen auf der Höhe der Zeit. Es wird an der einen oder anderen Stelle noch daran gearbeitet, die nötigen Informationen zusammenzutragen und einzupflegen aber unsere Seite lebt endlich!


Erstmals eine Linienführung auf Russisch

Wir expandieren auch in andere Sprachräume. 2016 wird es die erste Linienführung in russischer Sprache geben, um auch für Kunden aus diesem Raum unsere Attraktivität zu erhöhen. Wir arbeiten auch intensiv daran, unsere osteuropäischen Partner optimal zu informieren.


Neues Shirtdesign

Unser Shirt-Design steht. Auch in 2016 wird es wieder unser einmaliges Linienshirt geben. Da wir uns aber immer wieder erneuern müssen, haben wir uns dieses Jahr etwas Sportlicheres einfallen lassen. Bleiben Sie gespannt!



Events

 

16.05.2017

9.00 Uhr Business Breakfast

9.30 Uhr Firmenvorstellungen

10.00 Uhr Linienführung

13.00 Uhr Linienführung (Englisch)

14.00 Uhr Firmenvorstellungen

15.00 Uhr Linienführung



17.05.2017

9.00 Uhr Business Breakfast

9.30 Uhr Firmenvorstellungen

10.00 Uhr Linienführung

13.00 Uhr Linienführung

14.00 Uhr Firmenvorstellungen

15.00 Uhr Linienführung (Englisch + Russisch)

ab 17.00 Uhr Standparty


18.05.2017

9.00 Uhr Business Breakfast

9.30 Uhr Firmenvorstellungen

10.00 Uhr Linienführung (Englisch)

13.00 Uhr Linienführung

14.00 Uhr Firmenvorstellungen

15.00 Uhr Linienführung




Ansprechpartner Fraunhofer IZM

 

Ulf Oestermann

Konzeption & Technologie

email E-Mail
phone +49 30 46403-235
phone_iphone +49 174 160 24 84